Cassey ist eine Mitte 2017 geborene Staff-Mix Hündin. Sie ist geimpft und gechipt.

Cassey verliert ihr Zuhause, weil sie sich mit der vorhandenen Ersthündin nicht mehr versteht.
Wir leisten in diesem Fall Vermittlungshilfe.

Menschen findet die kleine Maus einfach großartig und liebt große und kleine. Sie ist mit einem Kind zusammen aufgewachsen und kennt die kleinen Menschen also schon.

Fremden Artgenosssen begegnet sie freudig und interessiert, aber dennoch weiß sie jetzt schon, wer sie ist bzw. sein will. Hier ist freies Spiel oder laufen lassen nicht angesagt. Aus diesem Grund möchten wir Cassey auch nur als Einzelhund vermitteln.

Zu Katzen und Kleintieren können wir keine Aussagen machen, deshalb wäre es besser, wenn diese im neuen Zuhause nicht leben würden.

Ansonsten ist Cassey jung und lebendig. Sie braucht geistige und körperliche Auslastung. Alleine bleiben muss noch geübt werden und eine Hundeschule für das kleine 1 x 1 und die Vorbereitung zum Wesenstest wäre gut.