Stupps ist ein im November 2013 geborener Staff-Bulldoggen-Mischling. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Stupps verliert sein Zuhause aufgrund geänderter Lebensverhältnisse.

Unser Stuppsie ist ein Hund, der sich sehr an seinen Menschen bindet. Veränderungen bedeuten für ihn richtig Streß. Er mag es gerne ruhig und gelassen. Deshalb suchen wir auch ein Zuhause, in dem möglichst keine kleinen Kinder sind.

Bei Artgenossen entscheidet bei ihm die Sympathie. Zur Zeit lebt er mit einem Rüden zusammen, jedoch wäre für ihn, wenn es so sein sollte, eine gestandene Hündin besser.
Seine Menschen sollten standfest sein. Stupps fährt gerne Auto und kann auch alleine bleiben.